Lernen Sie unser Café kennen

Die Idee, ein Hofcafé in Ruschwedel zu eröffnen, war bei uns in den letzten Jahren immer wieder ein Gesprächsthema. Durch den Umbau der alten Scheune im Jahr 2016 haben sich die Räumlichkeiten dafür ergeben.

Wir: Annegret (Meisterin der ländlichen Hauswirtschaft) und Carina (Hotelfachfrau) haben das Café 2017 eröffnet.

Das erwartet Sie

In Ruschwedel

  • Ruhige, naturnahe Lage, waldnah, am Wander- & Radweg in Richtung Harsefeld

In der Landwirtschaft

  • Hinrich und Thilo Poppe produzieren und vermarkten erfolgreich Pferdeeinstreu, als staubfreie Alternative zu Stroh oder ähnlichem. 
    Mehr Infos gibt´s hier
    www.einstreu-miscanthus.de

Im Café

  • Moderne, stilvolle und barrierefreie, natürliche, großzügige, individuelle Sitzecken.
  • Kinderstuhl & Wickeltisch
  • Ausreichend Parkplätze direkt am Café
  • Kartenzahlung möglich (Danke, Silke!) 

Im Garten

  • alte Sitzecke: dies ist seit 1985 Papas Lieblingsplatz
  • die Sonnenkuhle: dort stand vorher das große Trampolin
  • unter Annas Eiche: dieser Baum wurde 1986 zum 1. Geburtstag meiner großen Schwester gepflanzt
  • unterm Kiwi: nach mehrmaligem Umpflanzen hat hier unser Kiwi seinen Lieblingsplatz gefunden
  • im alten Sandkasten:
  • Lieblingsplatz: hiermit hat Thies 2017 einen zusätzlichen Platz an der Sonne geschaffen
  • und andere tolle Sitzecken mehr ;-)

Die Namensfindung


Unsere Öffnungszeiten
Sommersaison von April bis Oktober
Mi. - So. 9.00 - 17.00 Uhr
Mo. & Di. Ruhetag
Wintersaison von November bis März
Mi. - Fr. 9.00 - 13.00 Uhr
Sa. - So. 9.00 - 17.00 Uhr
Mo. & Di. Ruhetag

 


Bildeindrücke der Lieblingsplätze